Dienstag, 28. März 2017

Tag 1889

Soviel Sonne wie in den letzten drei Tagen habe ich schon lange nicht mehr abbekommen. Jetzt wird es hier richtig schön und wir ziehen weiter wie der Circus Apollo mit dem lustigen Clown Mitulski
Schade, aber wer weiß wofür das gut ist und was uns an unserem neuen Standort erwartet, vielleicht noch mehr Sonne!? 
Dann könnte ich durch meine WachstumsSchübe vielleicht die bisher unbekannten und unbenannten CO2-Emissionen kompensieren, die durch die Abgas-Manupulationen bei VW aka Kraft-durch-Freude-Wagen-Hersteller unnötig eure Luft zum Atmen verschmutzen. 
Merke: Pflanzi ist auch groß!



Montag, 27. März 2017

Tag Achtzehnhundertachtundachtzig

Die Woche beginnt sehr gut, denn trotz all der Wirren dieser Zeit, habe ich heut´ früh im Radio eine frohe Kunde vernommen: 
Endlich wieder großartige Musik, dazu großartige Kostüme und Herzblut-Fans. Ich bin sehr gespannt wie die nächste Generation der Kelly´s auzsieht, und ob sie auch so schön singen können wie Angelo und Co.?! I wish i were an Angel!

 

Sonntag, 26. März 2017

Tag 1887

Der Vatter hat den Weg zurück zu mir gefunden und so wie er auzsieht, hatten Harry und er gestern ordentlich Spaß, Spaß mit Export-Bier. Die beiden waren irgendwo im tiefsten Heßen in der Bierbörse. Dort wurde Deutsch gesprochen, Deutsch gedacht und Deutsch getan. Also alles Tugenden die schon lange kein OstDeutsches-Phänomen mehr sind. Aber das war den beiden Dank Export-Power-Bier egal und sie haben die hiesigen GlücksSpielAutomaten bearbeitet. Der Vatter hat wider Haus und Hof verloren, Harry dagegen hat ein halbes Vermögen gewonnen und daraufhin gleich Pizza bestellt und seine Zahnarzt-Rechnungen beglichen. Und das alles aufm Samstagabend! 
I love Harry!

 

Samstag, 25. März 2017

Tag 1886

Heute begibt sich der Vatter auf Abschiedstour. Wir ziehen ja bekanntlich bald weg von hier. Der Vatter besucht zuallererst Harry. Ja, genau der Harry, der auf pflanzi.blogspot.com vor vielen, vielen Monaten noch Gedichte schrieb und Gedankenanstöße gab wie es kein Zweiter tat. Ein schönes Beispiel dafür ist das Gedicht von Tag 1069
Wie dem auch sei, ich glaube die Abschiedstour umfasst auch nur den einen Besuch bei Harry, denn mehr Menschen kennt der Vatter hier ja auch fast gar nicht, was wahrscheinlich seine guten Gründe hat.
Harry und der Vatter haben sich nun schon bestimmt eine kleine Ewigkeit nicht gesehen und werden dies vorerst auch nicht mehr so häufig tun. Von daher gehe ich davon aus, daß beide heute früh ins Bett gehen und morgen topfit in den Tag starten um sich in voller Liebe zu verabschieden. 
Ich wachse hier weiter und warte bis der Weltfrieden kommt, bevor er endgültig geht.



Freitag, 24. März 2017

Tag 1885

Und denkt dran, ihr könnt den beiden Boys von WorldWideWicked immer noch unendlich lange bei ihrer Reise quer durch Neuseeland zu schauen! Vielleicht finden sie ja endlich meine Vorfahren?! Heute waren sie übrigens irgendwo tief drin in Neuseeland
Am besten gefallen mir persönlich ja immer die Einspieler der mecklenburger Landbevölkerung zu Beginn der Videos! Herrlich!

 

Donnerstag, 23. März 2017

Tag 1884

Oh oh, der Vatter macht ernst. Gestern hat er den ersten Umzugskarton gepackt. 
Ich frage mich nur wie er mich transportieren will? Die Reise zum neuen Wohnort dauert doch etwas länger und Autofahren mag ich genauso wenig wie der Vatter. 

 

Mittwoch, 22. März 2017

Tag 1883

Der Frühling wurde bereits vor Tagen eingeläutet, und da es in diesem Blog um mich und mein Wachstum, und nicht um des Vatters Befindlichkeiten geht, wollte ich euch daraufhinweisen, daß ich zwei neue Triebe habe. Das wird der Sommer meines Lebens werden. Ich werde nämlich schon wieder umziehen. Der Vatter wird den bisherigen Wohnort verlaszen. Endlich eine Fensterbank und kein Absteilgleis mehr. 
Der Grund dafür sind die hiesigen Spielhallen und Bierbars. Überall hat der Vatter Schulden und ist trotzdem gern gesehen. Das paßt nicht zusammen, deshalb zieht der Vatter nun einen Schlußstrich und wird weit weg in den Norden ziehen. Er wird sich dort nieder laszen um in Ruhe und Zufriedenheit irgend etwas ganz Neues zu starten! 
Ihr seht. ss bleibt spannend auf pflanzi.blogspot.com!