Montag, 22. Mai 2017

Tag 1944

Ach du kacke ... das kleine Wesen hat ein wahres Milchbad in der Küche angerichtet ... wo bin ich hier nur reingeraten?!?


 

Sonntag, 21. Mai 2017

Tag 1943

Irgendwie nervt das Basilikum langsam, aber es ist so anziehend und verführt mich zusehends! Ich hoffe, die Sonne setzt ihm ordentlich zu und es geht bald ein. Oder die Herbergsmutter macht Pesto aus diesem grünen Duftbäumchen. Es kann nämlich nur eine hier auf der Fensterbank geben! 


Samstag, 20. Mai 2017

Tag 1942

Hier kehrt langsam Alltag ein. Das kleine unbekannte Wesen hat alle im Griff, der Hund redet gar nicht mehr und ich werde nur noch sporadisch mit Liebe versehen. Danke Merkel, echt!


Donnerstag, 18. Mai 2017

Tag 1940

Der Vatter verzweifelt, denn ich wachse wie ich will. Schief und krumm ist das Motto. 
Aber ich werde alles dafür tun, damit ihr mich bald wieder in kompletter Lebensgröße sehen könnt. Denn sonst stellt mir der Vatter wi(e)der so Stöcker in den Topf, buuuh.


Mittwoch, 17. Mai 2017

Tag 1939

Wie ihr sehen könnt, finde ich den Basilikum sehr anziehend. Warum, weiß ich auch nicht, aber ich verspreche euch, daß ich in den nächsten Tagen wieder voll im Bild stehe.

 

Dienstag, 16. Mai 2017

Tag 1938

Nach Tagen voll Sonnenschein nun wider Regen. Aber Radieschen und Co. in unserem kleinen Vorgarten nehmen das Geschenk des Himmels gerne an. Die ersten Pflänzchen haben auch schon ihre Fühler rausgestreckt und wollen wachsen, so wie es jede Pflanze möchte.