Donnerstag, 31. Mai 2012

Tag 128

Ja Ja Japke...und ab du Chauvinisten-Penner! Gestern wurde nun also der berühmte Radiomoderator Marcus Japke von der Polzei mitgenommen. Endlich Erlösung für die Ohren. Aber Mensch musz ja auch nicht hinhören. Nur Bödsinn auf unterstem Niveau erzählen, und seit 20Jahren beim Lokalsender in MV verharren. Wenn er gut gewesen wäre, hätten ihn dann nicht mal ein paar andere Radio-Sender abgeworben. Egal, es geht schon wieder nur um den Täter. Wie krasz es für das Opfer sein musz, diese Qualen über 5Jahre mit sich herum zu tragen...


Dienstag, 29. Mai 2012

Tag 126

Wer nichts kann und wer nichts ist, wird meistens Polizist_in!!


Montag, 28. Mai 2012

Tag 125

Die Photosynthese läuft auch Hochtouren. Sommer...Juhu!!


Sonntag, 27. Mai 2012

Samstag, 26. Mai 2012

Donnerstag, 24. Mai 2012

Tag 121

Kleiner Pfandhunter-Trick für alle, die das kapitalistische System so richtig ankacken wolllen! 
Ihr braucht dazu jede Menge leerer Sekt-Flaschen und einen leeren Kasten  0,7l-Waszerflaschen. Ihr nehmt die leeren Waszerflaschen, die in den Ecken des Kasten stehen heraus und stellt dafür leere Sekt-Flaschen rein. Das Ganze bringt ihr nun zum Pfandautomaten eures Kaufladens. Der Automat, diese Ungeheuer, bekommt nicht mit, dasz es sich in den Ecken des Kastens um Sekt-Flaschen handelt...Kasten in die Luke unten reinstellen und Zack sind 60Cent zusätzlich in eurem schmalen Geldbeutelin...
Das müszt ihr nun 1.000.000 mal wiederholen und dann pachtet ihr euch einen kleinen Garten in der Umgebung. Nun könnt ihr das autarke Leben starten!! 
Achtet darauf, dasz ihr dort auch im Winter mit Strom und Waszer versorgt werdet, dann braucht ihr nie wieder in der Platte wohnen, wenn ihr dies nicht wollt. Das einzige Problem werden die alt-eingeseszen NachbarInnen sein. Deshalb, entweder die Hecke immer schön auf 1,40m runter schneiden, oder mehr Sekt trinken und die ganze Anlage pachten....


Mittwoch, 23. Mai 2012

Tag 120

Ich wachse, bloß wen interesziert das denn?? Hundertmillionen Pflanzen wachsen jeden Tag ein kleines Stück...in der letzten Ecken... doch es interesziert keinen Menschen...


Dienstag, 22. Mai 2012

Tag 119

Gestern abend lauschte ich mit einem Blatt der Sendung "Hartaberfair" und es ist immer wieder schön zu hören, was dabei rauskommt, wenn Menschen, die denken, es ist wichtig deren Meinung zu hören, ihr Halbwiszen preisgeben und generalisieren. Danke J. B. K. ! Für alle dies nicht gesehen haben:
http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/561146_hart-aber-fair/10591060_21-00-uhr-gewaltige-leidenschaft-wer-schuetzt


Montag, 21. Mai 2012

Donnerstag, 17. Mai 2012

Tag 114

Herrentag, Vatertag, Christi-Himmelfahrt...leck mich am Arsch!!! Prost!!!



Mittwoch, 16. Mai 2012

Tag 113

Wieso schreien sich in diesem Wohnhaus eigentlich alle Menschen um mich herum an? Warum trennen die sich nicht, und leben allein in Frieden...und Harmonie... und laszen alles so langsam paszieren, wie wir Pflanzen!!?


Dienstag, 15. Mai 2012

Tag 112

Der Mai haut vom Wetter her nicht so richtig rein, wir wollen Sonne und keine Piraten!! Los jetzt! Es gibt nix zu berichten, in der Welt pasziert so viel, aber vor meinem Fenster hat der Baum sein Blattwerk ausgefahren und vernebelt mir die Sicht. 
In Syrien sind immer noch "bürgerkriegsähnliche Zustände"... wieso fährt DIE LINKE da eigentlich nicht mal  mit einer Hilfs-Flotte hin, oder mal nach Nordkorea...da haben sie wohl Schisz, weils wirklich gefährlich ist!?


Montag, 14. Mai 2012

Tag 111

Ein Tag, wie jeder andere, ich wachse und verzweifle an der Menschheit und ihren Nachkommen!!


Samstag, 12. Mai 2012

Tag 109 / Day 109

Saufen, Saufen, jeden Tag nur Saufen!!!
                   Booze booze booze every day only!!!




Freitag, 11. Mai 2012

Tag 108

Endlich Wochenende: Ganz viel Dünger nehm'! Endlich Wochenende: Die Welt mit anderen Blättern sehn!!!


Donnerstag, 10. Mai 2012

Tag 107

Nun hat die Rostocker Bürgerschaft also "JA zum FCH" gesagt...dann sind wir mal alle frohen Mutes und wollen sehen wie die Mannschaft sich in der dritten Liga hält. Nicht das die Herren gleich wieder aufsteigen, weil das wäre viel zu früh und so. Erstmal müszen wir uns in der Liga 3 etablieren und alles ganz ruhig angehen, die Mannschaft formen und dann steigen wir mit dem richtigen Team zur richtigen Zeit wieder auf in die 2. Bundesliga...
Alles was schneller geht, wäre fatal oder ... ein Wunder.
Am Ende heiszt es wieder, das junge Team war noch nicht reif für Liga 2...
obwohl alle den sofortigen Wiederaufstieg als Ziel gesetzt haben...sportlich und finanziell !!Okay,  i don't pant the devil on the wall.... 
Wir haben ja mit Ziegenbein und Schied die besten Drittliga-Stürmer an Bord, wo gibt...Oi!



Mittwoch, 9. Mai 2012

Tag 106

Der Vatter würd hier gern mal Sachen verlinken und so, kennt sich jemand mit rechtlichen Grundlagen aus, darf er einfach Michael Jackson schrteiben und Musik von ihm verlinken...oder gibts dann äreger...und gehören, Goooooogle die Rechte an allen Bildern, die er von mir hier hochläd, weil Blogspot zu Goooogle gehört genau wie Utube uned Co.... alles was da hochgeladen wird gehört ja rechtlich auch denen....Aua...

Meine Wurzel gehört mir!!! Holz ist Mord !!!




Montag, 7. Mai 2012

Tag 104

Eh krasz...die Mutter hat neben mir einen Blumentopf stehen, der die ganze Zeit nur aus Erde bestand...und plötzlich siehe da, kommt da riesen was rausgeschoszen. Ama, die Amaryllis. Aufmerksame Leserinnen und Leser werden in den Bildern vor ein paar Tagen, schon entdeckt haben, wie Ama hinter mir, wo früher Bruder Jakob stand, in die Höhe geschoszen ist!




Sonntag, 6. Mai 2012

Tag 103

Ich wachse und unten auf der Strasze läuft der Gutenberg-Marathon! Die Kenianer machen alle platt! Sauber...


Samstag, 5. Mai 2012

Freitag, 4. Mai 2012

Tag 101

Nein! zum FCH...
Das hört sich im ersten Augenblick doof an, aber wenn ihr mit mir mal überlegt, bedeutet ein "Ja" zum FCH nicht auch eine "Ja" zur Abhängigkeit von Bürgerschaft, von Politik und damit ein "Ja" zu "Bitte Herr Caffier aka Gott, bauen Sie bitte Gesichts-Scanner an die Tore des Ostsseestadions, damit von hier aus die ganze Welt sehen kann, wie toll Überwachung sein ist!"
Ist ein Abstieg in Liga 4 oder 5 oder 6 nicht auch ein Neuanfang für Selbstbestimmung und Kreativität. Wer von euch hat denn noch Bock samstags Holsten-Drive im Lübzer-Becher zu trinken und sich von Mobbi abfilmen zu laszen...? Wer hat denn noch Lust auf ständige Bullen-Präsenz und wer möchte Friedrich, Dörte und Co. nicht gerne arbeitslos sehen?
Das klingt ziemlich populistisch...Pflanzi wir folgen dir!!!
Trotzdem bietet ein Abstieg eine Reihe von Möglichkeiten, um sich neue Strukturen zu schaffen, diese festigen und kreativ weiterzuentwickeln in einer Welt, die so gar nichts für mich hat...

Und was werdet ihr erzählen, wie Haaaasa sich von der Oberliga Nord bis in die Bundesliga zurückgespielt hat...alles innerhalb von 4 Jahren...


Donnerstag, 3. Mai 2012

Tag 1 0 0

Yo Jo Yo...Wer hätte das gedacht, daß der Vatter es hundert Tage am Stück durchhält Fotos zu knipsen und den weiten Weg ins WWW zu finden. 
Für alle täglichen Besucherinnen und Besucher (die es soviel gar nicht geben kann), ja Vatter hat eine kurze Auszeit gehabt , ist dann aber stark zurück gekommen, oder?
Boah und es ist viel pasziert, viel wichtiges und viel unwichtiges, Hansa ist abgestiegen und Bruder Jakob wurd weggegeben. Der Kapitalismus schreitet voran, es werden Staatsanleihen mit einer Laufzeit von 9999 Jahren verkauft, Kony wurd von den Internet-Populisten und Facebookern immer noch nicht gefaszt und Osama bin Laden ist über ein Jahr tot. Günther Grasz riecht immer mehr nach altem Mann und Zigarette.
Aber wirklich wichtig ist das was hier so geschieht und be/geschrieben wird nicht, doch wie besingt es Gehrhad Schöne so schöne " alles musz klein beginnen, lasz etwas zeit verrinnen...." ja und wenn ihr und wir alle so ein Blog hätten, und es mit Blödsinn vollfüllen würden, dann platzt das Internet irgendwann!
Die Kinder dieser Erde würden wieder auf die Starsze gehen, andere Kinder entdecken und Freude am Tageslicht finden...und vielleicht endlich die Revolution losbrechen, von dem der Vatter nur träumt und nichts dafür macht...nur redet und nichts dafür macht, manchmal darüber nachdenkt und erzählt, aber nichts dafür macht...die Frage ist doch, wer gehts zuerst über die rote Ampel...?

auf die nächsten 100 Tausend Tage Pflanzi ...und hoffentlich bekommt der Vatter seinen Arsch bald hoch...!


Mittwoch, 2. Mai 2012

Tag 99

2. Mai - Tag der Arbeitslosen...Lose, Lose...Arbeitslose!!!


Dienstag, 1. Mai 2012

Tag 98

alle Räder stehen still, wenn dein starker Arm es will!!!