Mittwoch, 28. Februar 2018

Tag 2226

Zum Glück lebe ich nicht auf der Straße! Draußen sind ja nur noch Minusgrade und Schnee. Also es gehen warme Gedanken an alle die draußen wohnen raus.

 

Dienstag, 27. Februar 2018

Tag 2225

Wenn ich eine ganz normale Pflanze wäre, dann würde ich denken, die Welt sei in Ordnung. 
Draußen vor dem Fenster liegt im Februar meterhoch der Schnee, die Heizung unter mir ist warm, das fleischige Eszen dampft jeden Abend auf dem Tisch und zur Arbeit gehen hier auch alle jeden Tag fleißig.


Montag, 26. Februar 2018

Tag 2224

Draußen ist Schneesturm und hier drinnen sind verschiedene Menschen am Hin-und-her-Räumen. Keine Ahnung was die vorhaben. Und wieso haben die überhaupt einen Schlauch vom Badezimmer ins Schlafzimmer gelegt. 
Das muß ich wohl nicht verstehen, ich bin ja "nur" eine Pflanze und Guido wird's nun auch endgültig zu bunt, er macht sich vom Acker. 

 

Sonntag, 25. Februar 2018

Tag 2223

Gestern noch ein SchnapszahlTag, heute wieder Alltag. 
Es schneit vorm Fenster und wir halten für die Internetnachwelt fest: 2018 war ein ganz normaler Winter. 
Dem Vatter ist übrigens aufgefallen, dass mensch nur vor Weihnachten Lieder singt, die mit Schnee in Verbindung stehen. Wenn es dann aber schneit, singt niemand mehr Schneeflöckchen - Weißröckchen. Komisch.


 

Samstag, 24. Februar 2018

Tag 2222

Der Tag der absoluten Schnapszahl!! Prosit! Das kommt nur alle 1111 Tage vor und wann kommt das schon mal vor?

 

Freitag, 23. Februar 2018

Tag 2221

Harry's Gedicht schlägt ein wie eine Bombe. Wahnsinn, die Besucherinnenzahlen schnellen in die Höhe und wir fragen uns ernsthaft, ob Harry Lyrik studiert hat oder wo dieses Können seinen Ursprung hat? Harry vielleicht kannst Du uns diese Frage beantworten?


Donnerstag, 22. Februar 2018

Tag 2220

Das folgende Gedicht ist nicht für Zuschauer geeignet!

sängend ragt der unterleib aus rhizomösem mieder
der sprosz bricht aus der dunkelheit gewaltvoll
seine glieder

floral verwirft sich das gebälk aus ockergestählter erde
chloroplasten satteln flux die blattbelausten 
pferde

hinaus! ins grün! doch eher: nein!
stattdeszen täglich sonnenschein
am kotverklebten fenster







Mittwoch, 21. Februar 2018

Tag 2219

Wir haben es wirklich geschafft: Harry schreibt wieder Gedicht für uns alle. 
Danke liebster Harry! 
Ab morgen kommt ihr in den Hochgenuß und könnt' hier eines seiner neusten Poesieergüße lesen. 

 

Dienstag, 20. Februar 2018

Tag 2218

Die neue Umfrage (siehe rechts) schlägt ein wie eine Bombe auf Dresden. Bisher haben schon zwei Menschen dran teilgenommen. 
Danke! Ihr seid die Besten!

 

Montag, 19. Februar 2018

Tag 2217

Neue Woche, neue Umfrage!
Wie ihr sicher schon gelesen habt, feiert Harry hier vielleicht bald sein Comeback. Deshalb haben wir von pflanzi.blogspot.com eine neue Umfrage gestartet (oben rechts), die zeigen soll wie sehr ihr euch mit Harry's Gedichten indentifiziert! 
One Love, one Harry


Sonntag, 18. Februar 2018

Tag 2216

Wenn schon nicht der bunte Wurm Guido mit mir redet, dann reden wenigstens der Vatter und Harry miteinander. Sie haben gestern telefoniert und der Vatter konnte Harry nach langem Hin und Her davon überzeugen, endlich wieder ein paar Gedichte für uns alle zu schreiben! 
Ich freue mich von ganzem Herzen, obwohl ich gar keins habe.

Samstag, 17. Februar 2018

Tag 2215

Guido, der bunte Wurm, scheint sich wieder erholt zu haben. Er hat sich sozusagen wiedERholt. 
Trotzdem sieht es so aus, als wenn mit Guido kein ernsthaftes Gespräch über Politik und GroKo zustande kommt, denn Guido ist ein Hippie und ich rede nicht so gern mit Hippies.


Freitag, 16. Februar 2018

Tag 2214

Draußen ist es jetzt schon wieder so hell, daß nicht mal der Blitzer der Kamera auslöst. Herrlich. Fraulich. Pflanzlich. 

 

Donnerstag, 15. Februar 2018

Tag 2213

Ist es denn mein Problem, wenn Du nicht weißt, wo Deine Gedanken gerade sind?

Mittwoch, 14. Februar 2018

Tag 2212

Während der bunte Wurm Guido sich wieder einmal in meinem Topf abgelegt hat, richte ich hiermit ein paar Worte an Harry: Bitte schreib' doch endlich mal wieder ein Gedicht für uns!!


Dienstag, 13. Februar 2018

Tag 2211

Ist 2211 auch eine Schnapszahl? Wenn Ja, laszet uns feiern!!


Samstag, 10. Februar 2018

Tag 2208

Wenn ein Mann im Alter wie der Vatter im Fußballstadion ein alkoholfreies Bier bestellt, wird er entweder müde belächelt oder als ehrbar betrachtet, da er ja krank sein muß und nun endlich auf seinen Körper hört. 

Freitag, 9. Februar 2018

Tag 2207

Der Vatter hat Ferien, denn die Schülerinnen und Schüler seiner Schule haben auch Ferien. Er braucht also nicht stundenlang den Schulhof pflegen und kann sich stattdeszen gemütlich an die Hausarbeit machen. Außerdem überlegt er, ob er dieses Jahr wieder Zucchini und(!) Kapuzinerkresze in den Garten sät oder einfach mal Rollrasen für eine Saison testet?!
Was, in Afrin werden Zivilisten getötet? 

 

Donnerstag, 8. Februar 2018

Tag 2206

Da das Internet nie vergißt, halten wir für die Nachwelt fest, es waren nun fünf Tage am Stück Minusgrade bei mir vor dem Fenster.


Mittwoch, 7. Februar 2018

Tag 2205

Herrlich, kaum teilt niemand mehr pflanzi.blogspot.com auf den einschlägig bekannten Internetseiten, schaffen es nur noch rund 10 Besucherinnen am Tag hier her. 
Endlich kann ich wieder in Ruhe wachsen und werde doch nicht die berühmteste Pflanze im Internet. 

 

Dienstag, 6. Februar 2018

Tag 2204

Eises Kälte und Sonnenschein vor meinem Fenster. Wen das interesziert? Na hoffentlich Dich!?

 

Sonntag, 4. Februar 2018

Tag 2202

Gestern hat des Vatters Lieblingsverein Hansa Rostock 2 - 0 in Meppen gewonnen und anstatt, daß der Vatter dies überschwenglich feiert, sitzt er zu Hause und macht den Haushalt. 
Irgendwie scheint er es ernst zu meinen mit dem Erwachsen-werden ... Kann ihn mal bitte jemand aufhalten!?


Samstag, 3. Februar 2018

Tag 2201

Irgendwie habe ich das Gefühl seitdem dieses Jahrtausend 18 und damit volljährig und erwachsen geworden ist, färbt das unermündlich auf den Vatter ab. Er kommt nach Konzerten nüchtern nach Hause, trinkt nur noch Tee, ißt Brot aus Nüszen und Samen, trägt Hemden und geht zweimal im Monat zum Hairstylisten (einmal zum Schneiden, einmal zum Fußnägel machen). Na, hoffentlich geht das gut?


Freitag, 2. Februar 2018

Tag 2200

Wieder mal ein kleines Schnapszahl-Jubiläum: 2200 Tage PflANZi - Wachstum ohne Ende in Hülle und Fülle. 
Eins verspreche ich euch: Ich wachse auch nochmal 2200 Tage. Egal wie und egal wo, aber ich wachse just for you!


Donnerstag, 1. Februar 2018

Tag 2199

Die Sonne scheint immer, manchmal sind nur ein paar Wolken davor.